Die waffenlose Kunst der Selbstverteidigung

NEWS aus der Karate & Judo Abteilung der SG Kaarst

Bilder und Impressionen von vielen Veranstaltungen findet Ihr in der Galerie!

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

30.09.2019

Erfolgreiche Danprüfung unserer Kaarster Karatekas

Mit Andreas Dziadek und Andreas Findeisen stellten sich gleich zwei Kaarster Karatekas der Danprüfung am 29.09.2019 in Düsseldorf. Der ganze Trainingsfleiß zahlte sich aus, denn am Ende gratulierten die hochkarätigen Prüfer Sensei Funasako (9.Dan), Sensei Ogawa (7.Dan) und Norbert Grunwald (5.Dan) den beiden Karatekas zur bestandenen Prüfung.

Mit bis zu sechs Trainingseinheiten pro Woche gingen beide Sportler bis an ihre maximale körperliche Belastungsgrenze, um sich optimal auf die Danprüfung vorzubereiten. Viel Schweiß war geflossen. Es wurde viel an Technik, Timing, Rhythmus und Atmung gefeilt und es wurde viel Kraft und Ausdauer aufgebaut, um während der vier-stündigen Prüfung konstant gute Leistungen abrufen zu können.

Bei einem fast fünf-stündigen Lehrgang am Tag vor der Prüfung konnten noch die letzten Feinheiten verbessert werden, bevor die Prüflinge am nächsten Morgen um 10 Uhr vor den Prüfern standen, um ihr gesamtes Können unter Beweis zu stellen. Nun galt es, sich noch einmal aufzuraffen und trotz anstrengender und sehr intensiver Vorbereitungsphase Höchstleistungen zu zeigen.

Grundtechniken, Techniken aus der Bewegung, Katas, Kata Bunkai, Partnerübungen, Wurftechniken sowie Freikampf wurden – teilweise auch einzeln – vorgeführt und bewertet.

Beide Kaarster Prüflinge schafften es trotz Erkältung die Prüfer von sich zu überzeugen. Andreas Findeisen freute sich über den 1. Dan und ist nun auch Träger des schwarzen Gürtels. Dies ist besonders erfreulich, da er als Weißgurt hier in Kaarst seinen Karateweg begonnen hat und von seinen Trainern Andreas Dziadek und Dariusz Haan bis zu diesem für jeden Karateka sehr bedeutenden Meilenstein begleitet wurde. Unser Dojoleiter Andreas Dziadek nahm glücklich und erleichtert die Urkunde zum 5. Dan entgegen. Dieser Dangrad steht für die Verinnerlichung von Theorie und Praxis und setzt zugleich viel Wissen, Lebenserfahrung und eine starke innere Haltung voraus. Dies ist also eine besondere Auszeichnung, für die er ganze 10 Jahre lang trainiert hat.

Wir sind froh mit Andreas Dziadek von einem so hohen Danträger lernen zu dürfen und nehmen ihn gerne als Vorbild für unseren eigenen Karateweg. Darüber hinaus freuen wir uns sehr nach der erfolgreichen Prüfung von Andreas Findeisen nun einen weiteren Träger des schwarzen Gürtels in unseren Reihen zu haben.

Noch einmal herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! Wir sind stolz auf euch!

Bilder: unter "Galerie"



Zurück zur Übersicht



E-Mail
Anruf